Offene Sprechstunde

Do 09:30 - 12:30 Uhr
Do 14:00 - 17:00 Uhr
Beratungen

Alle Beratungen außerhalb
der offenen Sprechstunde
nur nach Termin!

Öffnungszeiten

in den Ferien bis 25.8.:
Mo-Fr 9.30 - 12.30 Uhr

 

Tel.: 0251 / 58 85 6
Fax: 0251 / 51 85 43
Email: sic@remove-this.muenster.de

 

cuba-Arbeitslosenberatung
Fragen zur Erwerbslosigkeit
und beruflicher
(Neu-) Orientierung 

Inhalt dieser Seite

Was wir machen

Das Sozialbüro im cuba (sic) hat die Aufgabe, Menschen in schwierigen wirtschaftlichen und sozialen Lebenslagen zu beraten; dazu gehören u.a.:

  • Beratung und Information über Leistungen zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII, zur Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II,  Wohngeld, Unterhalt bei Trennung und Scheidung und anderen sozialen Lebenslagen.
  • Psychosoziale Beratung in schwierigen Lebenslagen zur Stabilisierung der Lebenssituation.
  • Aktivierende Beratung zur Erschließung und Stärkung von Selbsthilfepotentialen, um eine Unabhängigkeit von Sozialleistungen anzustreben.
  • Informationen über und Vermittlung an andere Beratungsstellen und Vermittlung an spezielle Anbieter bzw. soziale Dienste/Einrichtungen im Einzelfall.
  • Über diese Aufgabenbereiche hinaus ist das Sozialbüro tätig im:
  • Arbeitskreis Alleinerziehende
  • Madam Courage
  • Beirat der Arbeitsgemeinschaft Münster
  • Bereich Fortbildung von anderen Beratungseinrichtungen und Maßnahmeträgern
  • Ideen- und Beschwerdeverfahren zum SGB II

 

 

 

 

Funktionsmenu

Gefördert von der Stadt Münster und vielen kleinen Spenden.

Mitglied im Paritätischen Wohnfahrtsverband

cultur- und begegnungszentrum
achtermannstraße

Achtermannstr. 10 - 12
D-48143 Münster
T. 0251.54 892

Marginalspalte

Die Arbeitsämter (Jobcenter, Arbeitsagentur) können Bewerbungskosten... Mehr
Erwerbslose verlieren nicht automatisch ihren Anspruch... Mehr

Liegt der Beginn der Selbstständigkeit in einer Sperrzeit... Mehr

Wer arbeitslos wird und befürchtet, seinen Lebensunterhalt... Mehr
Bekommt eine Hartz IV-Bezieherin... Mehr
Einer 59-jährigen Hartz-IV-Bezieherin mit schmerzhaften Gehbeschwerden... Mehr
Bei einem Umzug eines Hartz IV-Beziehers... Mehr
Verfahren an den Sozialgerichten... Mehr
Wer das Girokonto in ein P-Konto (Pfändungsschutz-Konto)... Mehr
Eine vorzeitige Inanspruchnahme von Altersrente zu verlangen,... Mehr

Metamenü

 

Hauptmenu

Metamenü

 

Aktionsmenu